DIY Persönliche Postkarten

Postkarten sind immer noch der beste Weg, um Daheimgebliebenen an einer Reise teilhaben zu lassen. Noch besser sind persönliche Postkarten. Von längeren Reisen schicke ich immer selbst komponierte Karten nach Hause.

Hier eine Anleitung, wie Du sie auch von Unterwegs ganz einfach herstellen kannst:

DIY Postkarten Reise.

• Zuerst benutze ich die kostenlose App „Pic Stich“, um eine Collage meiner Lieblingsfotos zu machen.
• Dann wähle ich als Format 6×4 aus. Das ist wichtig, damit die Karte nachher beim Ausdrucken nicht verzerrt wird.
• Um noch einen persönlichen Gruß oder einfach mein Reiseland auf die Karte zu schreiben, nutze ich die ebenfalls kostenlose App „Pixlr“.
• Nun heißt es nur noch einen Fotoladen zu finden, in dem man mit einem Instant Printer die Fotos ausdrucken lassen kann. Manchmal lasse ich sie auch einfach im Laden entwicklen und warte eine Stunde auf die Bilder.
• Mit Schere, Kleber oder doppelseitigem Klebeband verwandle ich das Foto dann in eine Postkarte.

Wetten, dass die Empfänger Dich noch mehr vermissen als ohnehin schon, wenn sie diese Karte von Dir bekommen?

IMG_4180IMG_4442IMG_4003

Categories: DIY, Inspiration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.